Vorlesungsteile

Boden – Wasser- und Ernährungssicherheit, Teil 4: Bodensanierung in der Praxis

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch) Español (Spanisch) Français (Französisch)

Willkommen zu Teil 4 der interaktiven Vorlesung über Boden, Wasser und Ernährungssicherheit von Prof. Dr.-Ing. Ralf Otterpohl. In diesem Teil erfährst du mehr darüber, was Bodensanierung in der Praxis bedeutet. Die folgenden Restaurierungsprojekte werden vorgestellt:

  • Miracle Water Village
  • Slope Farming Project
  • Farmer Managed Natural Regeneration (FMNR)
  • Ressourcenorientierte Sanitärversorgung in Cagayan de Oro
  • Klimafarming
  • Lössplateau
  • La Ferme du Bec Hellouin
  • Neue Dörfer

Somit wird in dieser Vorlesung erläutert, wie die Bodensanierung in der Praxis aussieht. Es werden mehrere Sanierungsprojekte vorgestellt, aber auch alternative Sanitärpraktiken, nämlich Terra Preta Sanitation, die die Produktion eines nährstoffreichen Humus ermöglichen, der als Düngemittel auf den Boden aufgebracht werden kann.

Am Ende dieser Vorlesung kannst du dein Wissen im Vorlesungsquiz testen.

Boden – Wasser- und Ernährungssicherheit, Teil 4: Bodensanierung in der Praxis von Ralf Otterpohl ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Quiz

Quiz

Übersicht

Vorlesungen

Interactive_Lecture

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teilen: