Vorlesungsteile

Grundwasserdämme in ariden und semiariden Gebieten, Teil 2: Unterirdische Dämme und Sanddämme

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch) Español (Spanisch) Français (Französisch)

Willkommen zu Teil 2 der interaktiven Vorlesung über Grundwasserdämme in ariden und semiariden Gebieten von Josep de Trincheria. Dieser Teil geht auf die zwei Hauptarten von Grundwasserdämmen ein: unterirdische Dämme und Sanddämme. Folgende Fragen werden in dieser Vorlesung beantwortet:

  • Was muss bei der Planung eines Grundwasserdamms beachtet werden?
  • Was ist ein unterirdischer Damm?
  • Was ist ein Sanddamm?
  • Was sind die Vor- und Nachteile von Grundwasserdämmen?
  • Welche Faktoren beeinflussen die Kosteneffizienz von Grundwasserdämmen?

In dieser Vorlseung wird also näher auf die verschiedenen Typen von Grundwasserdämmen und ihre Eigenschaften eingegangen.

Am Ende jedes Vorlesungsteils, kannst du dein Wissen in einem Quiz testen.

Grundwasserdämme in ariden und semiariden Gebieten, Teil 2: Unterirdische Dämme und Sanddämme von Josep de Trincheria ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Teil 3

Teil 4

Quiz

Quiz

Übersicht

Vorlesungen

Interactive Lectures

Teil 1

Teilen: