Terms and Conditions

This post is also available in: Español (Spanish)

Terms and conditions of use of the website service “RUVIVAL” (German version below)

§ 1 Scope

The present conditions apply to the use of the website service “RUVIVAL” of the Hamburg University of Technology (in future: “TUHH”).

§ 2 Registration/Participation

1. Use without registration

The user may use the website without prior registration. Users without registration may access all content published on the website.

2. Registration

2.1 Further use – in particular for the participation in the simulation game and the RUVIVAL community discussion forum – requires a registration.

2.2 There is no entitlement to registration and participation.

2.3 When registering the user is obliged to provide true information. All required fields should be duly completed by the user.

2.4 The user may not leave his access to use the website to third parties. Furthermore, the user undertakes to keep login details secret, not to pass them on to third parties or to enable third parties to access them. The TUHH is not liable for damages resulting from an unauthorized use of password-protected logins by third parties.

§ 3 Services provided

1. The TUHH admit the user access to the website service. The service is provided free of charge within the scope of technical and economic means of the TUHH. The TUHH make effort to keep the service available. However, the TUHH does not guarantee a constant availability of the service.

2. The TUHH assumes no liability for the correctness, completeness, reliability, actuality and usability of the content provided.

§ 4 Links

The website service may contain external links to web pages of third parties. Liability for these websites lies with their respective providers. The TUHH shall have no liability for the present or future content published on such web pages. External linking or integrating content of third-parties’ websites does not mean that the TUHH adopts the corresponding contents as his own. Constant monitoring of these external links by the TUHH without specific indications of legal violations is not reasonable. However, such external links will be immediately deleted when noticing any violation of law. If any contraventions of law are noticed, these external links will be removed immediately.

§ 5 Limitation of Liability

1. The liability of the TUHH is limited to damages resulting from intentional or grossly negligent breaches of contract as well as for damages resulting from minor negligent violations of essential contractual obligations. Regarding the last, liability is limited to the typical, foreseeable damages. The above-mentioned limitations on liability also apply in case of breaches of duty by employees, representatives or vicarious agents of the TUHH. Otherwise, the statutory provisions shall apply.

2. The user keeps the TUHH indemnified from claims of third parties, which should charge them against the TUHH due to an infringement about content set by him. This release shall also comprise the costs incurred by appropriate legal defence.

§ 6 Duties of the user

1. The user shall not publish or disseminate any content that violates good morals or applicable law, in particular

  • constitute a criminal or administrative offense,
  • violate any intellectual property right or any other proprietary right,
  • violate the Legal Services Act,
  • contain offensive, racist, discriminatory or pornographic content.

2. In the event of a breach of the foregoing obligation the TUHH is entitled to delete content concerned and block the access of the user.

3. In case of any possible illegal content published by the user the TUHH is entitled to delete the respecting content.

§ 7 Rights of use

1. The ownership for the content remains with the respective user. By placing and creating own content within the website, the user grants the TUHH a simple, unrestricted, transferable right to use, the right to publish the content under CC-BY-SA license and the right to make content publicly available. The right of use shall survive even after termination of participation.

2. The user is not entitled to claim against the TUHH a deletion or correction of any content created and published by him.

§ 8 Termination of use

1. The user may terminate registration and participation by making a corresponding declaration to the TUHH without observing a deadline.

2. In the event of an important reason, the TUHH is entitled to immediately block the access of the user and to terminate registration and participation without observing a deadline.

3. After termination of registration and participation the TUHH is entitled to block the access of the user. In the event of termination of registration and participation the TUHH is entitled but not obligated to delete contents created by the user.

§ 9 Change or termination of service

1. The TUHH reserves the right to change service.

2. The TUHH reserves the right to terminate service at any time. In case of termination, the TUHH is entitled but not obliged to delete the content created by the user.

§ 10 Miscellaneous

1. The TUHH is located in Hamburg. Present terms of use shall be governed by the laws of Germany. Place of jurisdiction shall be Hamburg.

2. The TUHH reserves the right to change the conditions of use with effect for the future.


Nutzungsbedingungen für das Online-Angebot „RUVIVAL“

§ 1 Geltungsbereich

Die vorliegenden Bedingungen regeln die Nutzung des Online-Angebotes „RUVIVAL“ der Technischen Universität Hamburg (künftig „TUHH“).

§ 2 Registrierung und Teilnahme

1. Nutzung ohne Registrierung

Der Zugriff auf das Online-Angebot ist ohne vorherige Registrierung möglich. Nutzern ohne Registrierung sind sämtliche Inhalte des Online-Angebotes zugänglich.

2. Nutzung mit Registrierung

2.1 Voraussetzung für die darüberhinausgehende Nutzung, insbesondere für die Teilnahme am Simulationsspiel und dem RUVIVAL Community Forum ist eine Registrierung.

2.2 Es besteht kein Anspruch auf Registrierung und Teilnahme.

2.3 Der Nutzer ist verpflichtet, die bei der Registrierung verlangten Pflichtangaben wahrheitsgemäß einzutragen. Alle Pflichtfelder sind vollständig auszufüllen.

2.4 Der Nutzer darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die TUHH haftet nicht für Schäden aus einer unberechtigten Verwendung passwortgeschützter Logins durch Dritte.

§ 3 Leistungen der TUHH

1. Die TUHH gestattet dem Nutzer, auf das Online-Angebot zuzugreifen. Die TUHH stellt den Nutzern im Rahmen ihrer technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten dieses Angebot unentgeltlich zur Verfügung. Die TUHH ist bemüht, ihren Dienst verfügbar zu halten. Die TUHH übernimmt keine darüberhinausgehenden Leistungspflichten, insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Angebotes.

2. Die TUHH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereitgestellten Inhalte.

§ 4 Links und Verweise

Das Online-Angebot enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (externe Links, I-Frames). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Die TUHH hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von Links oder das Einbinden von Inhalten fremder Websites bedeutet nicht, dass sich die TUHH diese Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Inhalte ist für die TUHH ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnisnahme von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Inhalte unverzüglich gelöscht.

§ 5 Haftungsbeschränkung

1. Die TUHH haftet nur für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen beruhen, sowie für Schäden, die sich aus leicht fahrlässigen Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten ergeben. In letzterem Falle ist die Haftung begrenzt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen von Mitarbeitern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der TUHH. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

2. Der Nutzer stellt die TUHH von Ansprüchen Dritter frei, die diese aufgrund einer Rechtsverletzung im Zusammenhang mit den von ihm eingestellten Inhalten gegen die TUHH erheben sollten. Die Freistellung umfasst auch die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung.

§ 6 Pflichten des Nutzers

1. Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber der TUHH, keine Inhalte öffentlich zugänglich zu machen bzw. zu verbreiten, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen, insbesondere

  • deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,
  • die gegen das Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht oder mögliche gewerblichen Schutzrechte verstoßen,
  • die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen,
  • die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben.

2. Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 1 ist die TUHH berechtigt, die entsprechenden Inhalte zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren.

3. Die TUHH hat ferner das Recht, Inhalte zu löschen, wenn diese einen Rechtsverstoß enthalten könnten.

§ 7 Einräumung von Nutzungsrechten

1. Das Urheberrecht für die eingestellten Inhalte verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer räumt der TUHH mit dem Einstellen bzw. Erstellen eigener Inhalte bei Nutzung des Online-Angebotes ein einfaches, zeitlich unbeschränktes, übertragbares Recht zur Nutzung, das Recht zur Veröffentlichung unter einer CC-BY-SA-Lizenz sowie das Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung von Inhalten ein. Die eingeräumten Rechte gelten auch nach Beendigung der Mitgliedschaft des Nutzers fort.

2. Der Nutzer hat gegen die TUHH keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Inhalte.

§ 8 Beendigung der Nutzung

1. Der Nutzer kann seine Registrierung und Teilnahme durch eine entsprechende Erklärung gegenüber der TUHH ohne Einhaltung einer Frist beenden.

2. Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist die TUHH berechtigt, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Registrierung und Teilnahme ohne Einhaltung einer Frist zu beendigen.

3. Die TUHH ist nach Beendigung der Registrierung und Teilnahme berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Die TUHH ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Registrierung und Teilnahme die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen.

§ 9 Änderung oder Einstellung des Angebotes

1. Die TUHH ist berechtigt, Änderungen an ihrem Dienst vorzunehmen.

2. Die TUHH ist berechtigt, ihren Dienst jederzeit zu beenden. Im Falle der Beendigung ihres Dienstes ist die TUHH berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.

§ 10 Sonstiges

1. Die TUHH hat ihren Sitz in Hamburg, Deutschland. Auf die Rechtsbeziehungen zwischen der TUHH und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand ist Hamburg.

2. Die TUHH behält sich vor die Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu verändern.